1.1.2022 Immenstadt/Oberallgäu. In der Silvesternacht gerieten gegen 02:00 Uhr mehrere junge Heranwachsende und ein 19-Jähriger in einer Bar in Streit.

Als eine 40-jährige Frau die verbale Auseinandersetzung schlichten wollte, schlug ihr der 19-Jährige mit der Faust ins Gesicht. Dabei stürzte die Frau zu Boden, wobei sie sich noch am Knie verletzte.

Beim Eintreffen der Streife hatten außer der Frau bereits alle den Schauplatz verlassen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Im näheren Außenbereich griffen die Beamten schließlich den betrunkenen Aggressor auf.

Nach einer Nacht in der Ausnüchterungszelle erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Warum es zu dem Streit kam, konnte nicht geklärt werden.

Aus diesem Grunde werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei unter Tel: 08323 96100 in Verbindung zu setzen.

(PI Immenstadt)