2.1.2022 Füssen/Ostallgäu. Samstagnachmittag fuhr ein Pkw auf der König-Ludwig-Brücke dem vor ihm fahrenden Pkw auf.

Grund hierfür war wohl Unachtsamkeit und die tiefstehende Sonne, sodass der Pkw-Fahrer nicht bemerkte, dass vor ihm die Pkws zum Stillstand kamen.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Füssen)