2.2.2021 Immenstadt. Hoher Sachschaden entstand am gestrigen Montag, gegen 12 Uhr, auf der sogenannten Birkenallee.

Eine 67-jährige Frau wollte auf Höhe des P+R-Parkplatzes mit ihrem Pkw in Richtung Häuser abbiegen. Hierbei wurde sie vom hinterherfahrenden 67-jährigen Autofahrer übersehen; er fuhr ihr auf.

An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden in geschätzter Höhe von 10.000 Euro.

Die Beteiligten blieben bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)