2.4.2017 Tannheim/Tirol. Während der Abfahrt vom Gaißhorn in der Gemeinde Tannheim am 1.4.2017, gegen 12:00 Uhr, öffnete sich die Bindung am Tourenski eines 37-jährigen deutschen Staatsangehörigen, sodass dieser zu Sturz kam, ca. 150 Meter über den steilen Nordhang abrutschte und sich eine Schulterluxation zuzog.

Er wurde mit dem Hubschrauber RK2 ins Krankenhaus Immenstadt eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: BPK Reutte