11.12.2013 Memmingen. Am Dienstag, den 10.12.2013, am Nachmittag, kam es in der Europastraße zu einem Verkehrsunfall.

Ein 46-jähiger Mann wollte mit seinem Pkw, einem VW, die Kreuzung Egelseestraße / Europastraße überqueren. Hierbei übersah er eine heranfahrende 43-jährige Autofahrerin. Es kam zum Unfall.

Dabei kippte der VW, fiel auf die linke Seite und beschädigte dabei einen wartenden Pkw. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 12000 Euro.

Die beiden Pkw-Fahrer wurden mit leichten Verletzungen ins Klinikum in Memmingen gebracht. Der Fahrer und der Insasse des dritten Pkw blieben unverletzt.

(PI Memmingen)