11.2.2020 Marktoberdorf. Bei einer Durchsuchung am Donnerstagabend fand die Polizei Marktoberdorf etwa vierzig Gramm Marihuana auf, die einem 22-jährigen Mann zugeordnet werden können.

Gegen ihn wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Etwa zwei Gramm befanden sich in einem Gartenhäuschen, der Rest stellten die Beamten in seiner Wohnung sicher.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)