11.5.2017 Ostallgäu. Am Abend des 10.5.2017 kam es auf der Ortsverbindungsstrecke zwischen Ingenried und Geißenried zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Ein 33-jähriger Motorradfahrer kollidierte auf Grund eines Überholvorganges mit einem entgegenkommenden Traktor.

Der Motorradfahrer erlitt durch den Zusammenstoß mehrere offene Knochenbrüche und wurde mit einem Rettungshelikopter in ein nahegelegenes Notfallzentrum verbracht.

Der 60-jährige Traktorfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Die Ortsverbindungsstrecke war während der Verkehrsunfallaufnahme komplett gesperrt, hierbei waren Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Lauchdorf und Ingenried beteiligt.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)

Schlagwörter: