11.5.2017 Wiggensbach. Am Mittwoch, den 10.5.2017, gegen 22:05 Uhr, kam es in Wiggensbach zu einem schweren Verkehrsunfall.

Der 71-jährige Fahrzeugführer fuhr mit seinem VW Bus rückwärts aus seiner Hofeinfahrt heraus. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte er aus der geöffneten Fahrzeugtüre seines Fahrzeuges und wurde anschließend von seinem eigenen Fahrzeug überrollt.

Ersthelfer konnten den Mann aus seiner Lage befreien. Der Fahrzeugführer erlitt durch den Unfall schwere Beinverletzungen und mehrere Frakturen.

Die Verkehrspolizeiinspektion Kempten bittet Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten, sich unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 zu melden.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)