12.1.2022 Türkheim/Unterallgäu. Am späten Dienstagnachmittag ereignete sich in der Maximilian-Philip-Straße, auf Höhe der Sparkasse ein Verkehrsunfall mit Flucht.

Dabei wurde das geparkte Fahrzeug einer 65-jährigen Türkheimerin angefahren. Sie hatte ihr Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand geparkt.

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr ihr beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel ab.

Der Unfallverursacher bog anschließend auf den Parkplatz des angrenzenden Supermarktes ein und entkam unerkannt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der entstandene Sachschaden beträgt 250 Euro.

Die Polizei Bad Wörishofen bittet um Hinweise unter der 08247-96800.

(PI Bad Wörishofen)