11.11.2013 Kärnten. Am 11.11.2013, gegen 05:20 Uhr, mussten nach heftigen Sturmböen auf der Fresacher Landesstraße (L 40) in Gschriet, Gemeinde Ferndorf, Bezirk Villach, von Einsatzkräften der FF Gschriet-Glanz Aufräumungsarbeiten durchgeführt werden.

Dabei wurden 2 PKW von Feuerwehrmännern durch umstürzende Bäume beschädigt. Personen wurden nicht verletzt.
Wegen weiterer Gefahren wurde die L 40 sofort für den gesamten Verkehr gesperrt.

Kurze Zeit später stürzte auf der Glanzer Landesstraße (L 39) ein Baum auf einen fahrenden PKW. Dessen Lenker blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand jedoch schwerer Sachschaden.