12.12.2013 Wattens/Tirol. Am 11.12.2013, um 16:09 Uhr, lenkte ein 27jähriger deutscher Staatsbürger seinen PKW in Watens auf der Tiroler Bundesstraße in Fahrtrichtung Osten.

Zur selben Zeit lenkte eine 51jährige österreichische Staatsbürgerin ihren PKW in Fahrtrichtung Süden und wollte nach links abbiegen.

Im dortigen Kreuzungsbereich kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einer rechtwinkligen Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei die österreichische Staatsbürgern unbestimmten Grades verletzt wurde und nach Erstversorgung in das LKH Hall eingeliefert werden musste.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.