12.12.2020 Marktoberdorf. Am Freitagnachmittag kam es zu einem Brand in Marktoberdorf, nachdem der Heizlüfter einer Frau umgefallen war.

Durch die Hitze fingen die in der Nähe befindlichen Bücher und der Parkettboden Feuer. Die Dame wurde bei dem Unglück leicht verletzt.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell und sicher unter Kontrolle bekommen, sowie die Wohnung entlüften.

Der Schaden wird auf ca. 50.000 Euro beziffert.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)