12.4.2017 Kaufbeuren. Am frühen Dienstagabend befuhr ein 17-Jähriger mit seinem Jugendmountainbike die Straße „Am Graben“ von der Ganghoferstraße kommend bergab in Richtung Spittelmühlkreuzung.

Etwa auf Höhe der Hausnummer 18 stürzte der Jugendliche und zog sich dabei leichte Verletzungen in Form von Schürfwunden und Prellungen zu. Vorsorglich wurde er in das Klinikum Kaufbeuren eingeliefert.

Sein Fahrrad blieb ohne größere Schäden.

Da sich der 17-Jährige an nichts erinnern kann, ist die genaue Unfallursache unklar.

Die Polizei Kaufbeuren geht derzeit von einem alleinbeteiligten Sturz, vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers aus.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 08341/933-0 bei der Polizei Kaufbeuren zu melden.

(PI Kaufbeuren)