12.4.2017 Biessenhofen/Ostallgäu. Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Hörmanshofen und Bernbach.

Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die südliche Zufahrtstraße zur Mooshütte in Richtung Kreisstraße. An der Einmündung wollte der Fahrer nach links in Richtung Bernbach einbiegen.

Dabei übersah er einen aus Richtung Bernbach auf der Kreisstraße herankommenden vorfahrtsberechtigten Pkw und stieß mit der Fahrzeugfront gegen dessen Beifahrerseite.

Verletzt wurde niemand.

(PI Marktoberdorf)

Schlagwörter: