13.4.2017 Bad Wörishofen/Unterallgäu. Am Mittwochabend kam es in der Bachstraße in Bad Wörishofen zu einem Feuerwehreinsatz.

Eine Bewohnerin hatte das Essen im Ofen für kurze Zeit aus den Augen gelassen, wodurch dieses leicht verkohlte.

Aufgrund der geringen Rauchentwicklung wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst alarmiert.

Verletzt wurde jedoch niemand und auch Sachschaden entstand nicht.

(PI Bad Wörishofen)

Schlagwörter: