14.2.2021 Lindenberg. Am Samstagabend ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Lindenberg innerhalb von drei Stunden insgesamt acht Verkehrsunfälle.

Es handelte sich um drei Wildunfälle und weitere drei Verkehrsunfälle in Zusammenhang mit Schneeverwehungen.

Es wurde gottlob niemand verletzt, es entstand allerdings zum Teil erheblicher Sachschaden.

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)