15.11.2013 Schwadorf/Niederösterreich. Fußgängerin in Schwadorf von Pkw erfasst / Bezirk Wien-Umgebung

Ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Wien-Umgebung lenkte am 14. November 2013, gegen 18:45 Uhr, einen Pkw auf der B10 in Schwadorf, von Bruck an der Leitha kommend in Richtung Schwechat.

Zur selben Zeit überquerte eine 59-jährige Frau aus dem Bezirk Wien-Umgebung mit ihrem Hund einen Schutzweg auf der B10.

Die Fußgängerin dürfte sich in der Mitte des Fahrstreifens befunden haben, als sie von dem von dem 24-Jährigen gelenkten Pkw erfasst wurde.

Die 59-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Landesklinikum Mödling gebracht. Der Hund dürfte ebenso bei dem Unfall verletzt worden sein und wurde von einem Tierarzt versorgt.