15.11.2021 Kempten (Allgäu). Am Sonntagabend erging bei der Polizei Kempten die Mitteilung über einen auffallend fahrenden Pkw in der Altusrieder Straße.

Der Mitteiler gab gegenüber dem Notruf an, dass der Pkw auf der Altusrieder Straße in Fahrtrichtung Kempten mehrmals auf die Gegenfahrbahn gekommen wäre.

Den Fahrzeugführer kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Kempten anschließend, bevor es zum Unfall kam.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Fahrzeugführer, die gegen 18:45 Uhr auf gleicher Strecke unterwegs waren und durch des Fahrzeugführer eines weißen Audi gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter 0831/9909-2140 zu melden.

(PI Kempten)