14.12.2013 Kempten im Allgäu. Am frühen Samstagmorgen, gegen 03:30 Uhr, kam es vor einer Diskothek in der Bahnhofstraße in Kempten zu einer erheblichen Körperverletzung.

Ein bislang unbekannter Täter schlug einem 21-jährigen Ostallgäuer massiv ins Gesicht, dass dieser zu Boden stürzte. Hierbei zog er sich eine Fraktur im Gesichtsbereich zu.

Er musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Der ca. 25-jährige Täter konnte entkommen.

Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-2140 zu melden.

(PI Kempten)