14.12.2013 Eggenstall (Tirol). Am 14.12.2013, gegen 06:00 Uhr, lenkte ein 21-jähriger Einheimischer seinen PKW in St. Leonhard im Pitztal talauswärts, als er kurz vor der Ortschaft Eggenstall vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und in der Folge gegen die Garagenwand eines Wohnhauses stieß.

Der Lenker wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Zams eingeliefert.

Am PKW entstand Totalschaden.