15.12.2020 Memmingen. In den Nachmittagsstunden des Montags, 14.12.2020, beobachtete ein Zeuge, wie ein auf einem Supermarktparkplatz in der Fraunhoferstraße in Memmingen-Amendingen geparkter Pkw beschädigt wurde.

Der Unfallverursacher beschädigte beim Öffnen seiner Autotüre den danebenstehenden Pkw und verließ dann ohne sich um den Schaden zu kümmern die Unfallörtlichkeit.

Aufgrund des vom Zeugen abgelesenen Kennzeichens konnte letztendlich der Unfallflüchtige ermittelt werden. Die Schadenshöhe wird auf circa 300 Euro beziffert.

Den Unfallflüchtigen erwartet nun eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)