15.5.2017 Ostallgäu. Ein Verkehrsunfall zwischen einem Kraftrad und einem Pkw ereignete sich gestern Nachmittag auf der Kreisstraße zwischen Immenhofen und Geisenried.

Ein von Immenhofen in Richtung Geisenried fahrender 71-jähriger Motorradfahrer wollte von der Kreisstraße nach links in Richtung Hattenhofen abbiegen. Dazu setzte er den Blinker und ordnete sich zur Fahrbahnmitte hin ein.

Im selben Moment setzte ein nachfolgender 21-jähriger Pkw-Fahrer zum Überholen des Kraftrads an und streifte dieses.

Das Motorrad schleuderte von der Straße in einen angrenzenden Acker. Dabei zogen sich der Motorradfahrer und seine 68-jährige Sozia Prellungen und Abschürfungen zu.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)

Schlagwörter: