14.9.2021 Hard/Vorarlberg. Ein 47-jähriger LKW-Lenker fuhr am 14.9.2021, um 07:50 Uhr, in Hard auf der Hofsteigstraße (Gemeindestraße) in Fahrtrichtung Lauterach.

Auf Höhe der ampelgeregelten Kreuzung mit der Rheinstraße (L200) hielt er sein Fahrzeug an, da die Ampel auf rot stand.

Ein nachkommender 56-jähriger Motorrad-Lenker fuhr rechts neben dem LKW vor und hielt sein Fahrzeug seitlich neben bzw. vor dem LKW an.

Als beide Fahrzeuge bei grünem Licht anfuhren, streifte der LKW den offensichtlich im „toten Winkel“ befindlichen Motorrad-Lenker.

In der Folge wurde das Motorrad 2-3 m weit vom LKW mitgeschleift, wobei der Lenker zu Sturz kam. Er wurde glücklicherweise nicht vom LKW erfasst und zog sich lediglich leichte Verletzungen zu.

Der 56-Jährige wurde zur weiteren Behandlung ins LKH Bregenz verbracht.

Polizeiinspektion Hard