15.11.2013 Graz, Bezirk Gösting/Steiermark. Freitagmorgen, 15. November 2013, prallte ein Pkw bei einem Abbiegevorgang gegen die Außenverglasung eines Gebäudes. Es wurde niemand verletzt.

Eine 21-Jährige aus dem Bezirk Graz Umgebung befuhr gegen 07.50 Uhr die Wienerstraße in südliche Richtung und wollte nach rechts in die Ibererstraße einbiegen.

Die Frau führte dabei ein Telefongespräch mittels Freisprecheinrichtung, kam während des Abbiegevorganges rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Außenverglasung eines Gebäudes.

Es entstand erheblicher Sachschaden. Weder die Lenkerin noch im Gebäude befindliche Personen wurden verletzt.