Werbung:

Jetzt Stellenanzeige aufgeben!
Finden Sie neue Mitarbeiter für Ihr Unternehmen!

Jetzt Lebenslauf einstellen und zurücklehnen
Lassen Sie sich von Unternehmen finden


16.5.2017 Marktoberdorf/Ostallgäu. Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Salzstraße in die Meichelbeckstraße.

Ein auf der Salzstraße fahrender 40-jähriger Lkw-Fahrer wollte nach links in die vorfahrtsberechtigte Meichelbeckstraße einbiegen.

Dabei übersah der Fahrer eine auf der Meichelbeckstraße stadteinwärts fahrende 52-jährige Pkw-Fahrerin und stieß mit deren Fahrzeug zusammen.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)

Schlagwörter:

16.5.2017 Marktoberdorf/Ostallgäu. Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Salzstraße in die Meichelbeckstraße.

Ein auf der Salzstraße fahrender 40-jähriger Lkw-Fahrer wollte nach links in die vorfahrtsberechtigte Meichelbeckstraße einbiegen.

Dabei übersah der Fahrer eine auf der Meichelbeckstraße stadteinwärts fahrende 52-jährige Pkw-Fahrerin und stieß mit deren Fahrzeug zusammen.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)

Schlagwörter: