28.3.2017 Lindau (Bodensee). Sieben Künstlerinnen und Künstler aus der Region präsentieren heuer im Landratsamt Lindau ihre Werke von Fotografie über Aquarelle bis hin zu surrealistischen Kunstwerken.

Begrüßt wurden die Künstlerinnen und Künstler und die rund 100 Gäste von Landrat Elmar Stegmann, der die Ausstellung offiziell eröffnete.

Bis Mitte Dezember 2017 können die Kunstwerke in den Gebäuden des Landratsamts, Bregenzer Straße 33 und 35 sowie am Stiftsplatz 4 während der regulären Öffnungszeiten betrachtet werden.

Wer ein solches Kunstwerk ersteht, tut gleichzeitig auch noch etwas Gutes. 10 % der Verkaufserlöse kommen der Bürgeraktion „Wir helfen“ zugute.

Umrahmt wurde der Abend musikalisch vom Gitarrenquartett der Musikschule Lindau und kulinarisch von Mitarbeiterinnen des Landratsamtes Lindau.