17.11.2021 Schwaz/Tirol. Eine bisher unbekannte Täterschaft stahl in der Zeit vom 12.11.2021, 18:00 Uhr, bis 16.11.2021, 07:50 Uhr, ca. 1.500-2.000 Liter Heizöl aus einem Tank in einem unversperrt gewesenen Kellerabteil einer Wohnanlage in Schwaz.

Durch den Diebstahl entstand einem 30-jährigen Österreicher ein Schaden in der Höhe eines niedrigen 4-stelligen Eurobetrages.

Weitere Gegenstände wurden nicht entwendet.

Zum Tathergang werden noch weitere Ermittlungen durchgeführt.