16.12.2013 Kärnten. Am 16.12.2013 fuhr ein 49-jähriger Angestellter aus Obervellach mit seinen Carvingschiern in langgezogenen Schwüngen auf der Trogkofelabfahrt im Skigebiet Nassfeld, Gemeinde und Bezirk Hermagor, talwärts.

Dabei kollidierte er mit einem vor ihm fahrenden unbekannten Skifahrer. Der Angestellte fädelte mit seinen Skiern bei dem vorausfahrenden Skifahrer ein, überschlug sich und blieb mit Verletzungen unbestimmten Grades liegen.

Der unbekannte Skifahrer fuhr ohne anzuhalten weiter und beging Fahrerflucht.

Der Angestellte wurde mittels Akja zur Talstation gebracht und von dort von der Rettung in das Krankenhaus Hermagor eingeliefert.