17.12.2020 Oberstaufen. Am 16.12.2020, gegen 11:20 Uhr, versuchte sich ein 24-Jähriger mit seinem Pkw der Kontrolle zu entziehen.

Der Fahrer konnte jedoch nach kurzer Verfolgung im Ortsbereich von Aach angehalten und kontrolliert werden. Wie sich hierbei herausstellte, hatte dieser keine gültige Fahrerlaubnis.

Der junge Mann musste seinen Pkw stehen lassen und musste sich abholen lassen. Es erwartet ihn eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

(PSt. Oberstaufen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)