17.11.2013 Braunau/Oberösterreich. In Braunau krachte am 17. November 2013 ein alkoholisierter 24-jähriger türkischer Staatsbürger mit seinem Auto gegen ein Wohnhaus – er wurde schwer verletzt.

Der Mann aus Braunau fuhr gegen 3 Uhr mit seinem Auto auf der Weilharter Landesstraße Richtung Ranshofen. Dabei kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen die Außenmauer eines Wohnhauses.

Der 24-Jährige wurde schwer verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Braunau eingeliefert. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv. Ihm wurde der Führerschein abgenommen und er wird angezeigt.