18.4.2017 Scheidegg. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagvormittag, als ein 65-jähriger Kradfahrer auf der B 308 hinter einer Fahrzeugkolonne herfuhr.

Als die Kolonne verkehrsbedingt abbremsen musste, stürzte der Motorradfahrer alleinbeteiligt und zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

An seinem Kraftrad entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.

(PI Lindenberg)