18.9.2021 Sölden/Tirol. Am 17. September 2021, gegen 14:40 Uhr, lenkte ein 55-jähriger Österreicher ein Motorrad auf der Timmelsjochstraße bergwärts.

Auf Höhe des „Totensteins“ kollidierte der Mann mit einem auf der Fahrbahn befindlichen Schaf, worauf sich das Motorrad überschlug.

Dabei zog sich der 55-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen.

Das Schaf verendete bei dem Unfall.