19.11.2013 Breitenfurt bei Wien/Niederösterreich. Ein 50 jähriger Lenker eines Pkw fuhr am 18.11.2013 gegen 16:45 Uhr in 2384 Breitenfurt bei Wien auf der Hauptstraße B13.

Vermutlich aufgrund Übermüdung kam er dabei auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.

Der 79 jährige Lenker dieses Fahrzeuges und dessen 76 jährige Beifahrerin und Gattin erlitten bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und mussten, so wie der Unfallverursacher, mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Mödling gebracht werden.