19.12.2020 Mindelheim. Am Freitag, 18.12.2020, gegen 23:15 Uhr, wurden mehrere Sachbeschädigungen in der Bad Wörishofer Straße bekannt.

Die noch unbekannten Täter spazierten die Bad Wörishofer Straße in Mindelheim Richtung Innenstadt und ließen ihre Aggressionen an einer Dachrinne aus, die sie von einer Baustelle mitnahmen.

Sie rissen einen Rasenstein aus einer Einfahrt und zertrümmerten diesen.

Ein Zeuge konnte die drei Männer beobachten, als sie eine Kunststoffsitzbank zertrümmerten. Sie bewegten sich grob Richtung Feuerwehr, beschädigten einen Gartenzaun, warfen eine Zaunlatte und Lebensmittel auf die Straße.

Teile der Lebensmittelverpackungen („dal 1860 Grissini Rustici con Rosmarine e Sale Miarino“) wurden zur Spurensicherung sichergestellt.

Der entstandene Sachschaden wird momentan auf vielleicht 500 Euro geschätzt.

Ein direkter Zusammenhang mit den drei zu dieser Zeit kontrollierten Personen war bisher nicht beweiskräftig herzustellen.

Die Spurenauswertung könnte zu einer Täterermittlung führen.

Zeugen der Sachbeschädigungen, werden gebeten sich unter Tel. 08261 76850 bei der Polizeiinspektion Mindelheim zu melden.

(PI Mindelheim)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)