19.4.2017 Immenstadt/Oberallgäu. Am Dienstag, gegen 14.00 Uhr, befuhr eine 52-Jährige die Sonthofener Straße stadtauswärts und musste verkehrsbedingt abbremsen.

Eine nachfolgende 22-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug des 52-Jährigen auf.

Die „Auffahrerin“ wurde dabei leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.

(PI Immenstadt)

Schlagwörter: