19.11.2013 Steiermark. Pitschgau, Bezirk Deutschlandsberg. Bei einer Kollision zwischen einem LKW und einem PKW Dienstagfrüh, 19. November 2013, wurden zwei Personen leicht verletzt.

Gegen 06:40 Uhr war ein 46-jähriger Kraftfahrer aus dem Bezirk Deutschlandsberg mit einem LKW auf der B 69 von Eibiswald kommend in Richtung Oberhaag unterwegs.

Laut seinen Angaben geriet der 46-Jährige in einer Rechtskurve über die Fahrbahnmitte und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden PKW, der von einer 18-Jährigen aus dem Bezirk Deutschlandsberg gelenkt wurde. Danach kam der PKW von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Die 18-Jährige und ihr 22-jähriger Gatte konnten sich aus dem total beschädigten Fahrzeug selbst befreien. Sie wurden nach der Erstversorgung ins LKH Deutschlandsberg überstellt.

Der zehn Monate alte Sohn der 18-Jährigen, der sich vorschriftsmäßig gesichert in einem Kindersitz befand und der LKW-Lenker blieben unverletzt.