19.12.2020 Breitenwang/Tirol. Am 19.12.2020, um 12:45 Uhr, kam es in A-6600 Breitenwang, bei einem Einfamilienwohnhaus aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Kaminbrand.

Der Brand wurde von Passanten bemerkt, welche sofort die Hausbewohner aufmerksam machten und die Feuerwehr alarmierten.

Die FFW Breitenwang rückte mit 3 Fahrzeugen und 27 Mitgliedern aus und konnte den Brand in kurzer Zeit löschen.

Es wurden weder Personen verletzt noch entstand nennenswerter Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Reutte