20.4.2021 Kempten im Allgäu. Am Abend des 19.4.2021 stellte eine uniformierte Streife der PI Kempten an einer Tankstelle in der Memminger Straße einen 56-Jährigen fest, welcher neben seinem Fahrzeug alkoholische Getränke konsumierte.

Ein Atemalkoholtest im Rahmen einer anschließenden Kontrolle des Mannes ergab einen Wert von über einem Promille.

Da sich der Fahrer jedoch uneinsichtig zeigte, mussten die Beamten den Fahrzeugschlüssel zur Unterbindung einer möglichen Trunkenheitsfahrt sicherstellen.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)