20.5.2017 lindau. Am Freitagmittag kam es in der Bregenzer Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw.

Ein 52-jähriger österreichischer Sattelzugfahrer missachtete an der Einmündung Binsenweg die Vorfahrt und fuhr auf die Bregenzer Straße ein.

Der stadteinwärts fahrende 44-jährige Lkw-Fahrer musste dem einfahrenden Sattelzug links ausweichen, um einen Frontalcrash zu verhindern.

Aufgrund des Ausweichmanövers kam der vorfahrtsberechtigte Lkw-Fahrer ins Schleudern und prallte gegen ein Tor einer Hofeinfahrt.

Beide Fahrer blieben unverletzt.

Es kam zwar zu keiner Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen, aufgrund des Aufpralls an das Hoftor entstand hier an Lkw und Tor ein Sachschaden von etwa 2.500,- Euro.

Den Unfallverursacher erwartet nun ein Bußgeld.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)