2.12.2013 Ischgl/Tirol. Am 2.12.2013, gegen 07:00 Uhr, kam es zum Vollbrand eines leerstehenden Wirtschaftsgebäudes im Gemeindegebiet von Ischgl.

Die Freiwilligen Feuerwehren Mathon, Ischgl und Galtür konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern.

Das Wirtschaftsgebäude brannte fast bis auf die Grundmauern nieder. Personen wurden nicht verletzt. Derzeit laufen Erhebungen zur Brandursache.