3.12.2013 Memmingen. Am Montagnachmittag fuhren drei Pkw-Fahrer hintereinander auf der Dr.-Karl-Lenz-Straße, wobei das erste Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste.

Nachfolgender Pkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den zweiten Pkw auf, der wiederum auf den ersten aufgeschoben wurde.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Zwei Fahrzeuge mussten aufgrund der Beschädigungen abgeschleppt werden.

(PI Memmingen)