2.4.2017 Geisenried/Ostallgäu. Zu einer Körperverletzung mit mindestens zwei Beteiligten kam es in der Nacht auf einer Party in Geisenried.

Ein 18-Jähriger erlitt dabei eine Platzwunde über dem Auge und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Täter konnte von der Streife vor Ort ermittelt werden. Dennoch werden Zeugen der Auseinandersetzung gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf zu melden.

Bei der Aufnahme des Vorfalls, wurden die Beamten von einem stark betrunkenen 19-Jährigen derart massiv gestört, dass dieser letztlich in Gewahrsam genommen werden musste.

Einem mehrfach ausgesprochenen Platzverweis kam er zuvor nicht nach.

(PI Marktoberdorf)

Schlagwörter: