2.4.2017 Riezlern im Kleinwalsertal/Vorarberg. Am 2.4.2017, gegen 05.00 Uhr, fuhr eine 23 Jahre alte PKW-Lenkerin aus Hirschegg auf der L 201 nach Riezlern. In einer Linkskurve auf Höhe Walserstraße 96, geriet sie von der Fahrbahn ab und stürzte ca. 30 Meter über eine steil abfallende Böschung.

Dabei wurde der PKW total beschädigt. Der PKW-Lenkerin gelang es, leicht verletzt sich aus dem PKW zu befreien. Anschließend ging sie nach Hause.

Gegen 08.00 Uhr wurde der PKW von einem Verkehrsteilnehmer festgestellt.

Die PKW-Lenkerin konnte von den Beamten der PI Kleinwalsertal zu Hause angetroffen werden.

Ein Alkotest verlief positiv.

Der PKW wurde von den Feuerwehren Riezlern und Hirschegg geborgen.

PI Kleinwalsertal