3.5.2017 Türkheim/Unterallgäu. Am frühen Dienstagabend kam es auf der Kreisstraße MN 2 zwischen Türkheim und Rammingen gegen 17:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Eine 75-jährige Unterallgäuerin missachtete mit ihrem Auto die Vorfahrt einer 20-Jährigen an der Abzweigung nach Unterrammingen.

Beide Frauen wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

An den beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Dieser wird insgesamt auf ca. 4000 Euro geschätzt.

(PI Mindelheim)

Schlagwörter: