21.4.2017. Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten 60-jährigen Pkw-Fahrerin ereignete sich gestern Vormittag auf der Kreisstraße zwischen Oberthingau und Engratsried.

Ein in Richtung Engratsried fahrender 34-jähriger Pkw-Fahrer streifte in einer Rechtskurve die Fahrerseite eines entgegenkommenden Pkw. Dabei zerschlug der Außenspiegel die Seitenscheibe des entgegenkommenden Pkw, welche platzte.

Durch Splitterteile verletzte sich die Pkw-Fahrerin im geschädigten Pkw an einem Auge.

Bei dem Streifanstoß wurde an beiden Fahrzeugen die Fahrerseite beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 7.500 Euro.

(PI Marktoberdorf)