22.4.2017 Ofterschwang/Oberallgäu. Glücklich endete eine mehrstündige Vermißtensuche am Freitagnachmittag. Im Bereich Ofterschwang/Stadtbereich Sonthofen.

Ein älterer Herr verließ eine Pflegeeinrichtung und kam nicht mehr zurück. Durch Zufall entdeckte eine Streifenbesatzung dann Stunden später den Herrn sitzend in einem leeren abgestellten Reisebus.

Er konnte wohlbehalten in die Pflegeeinrichtung zurückgebracht werden.

An der Suche waren mehrere Streifenbesatzungen mit Diensthundeführern beteiligt.

(PI Sonthofen)

Schlagwörter: