22.4.2017 Blonhofen/Ostallgäu. Am 21.04.2017, gegen 20:45 Uhr, kam es in Blonhofen zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtkraftrad, bei welchem die 17-jährige Fahrerin und deren 16-jährige Mitfahrerin verletzt wurden.

In einer Rechtskurve kurz vor der Ortsausfahrt Blonhofen verlor die 17-jährige Kaufbeurerin ohne Fremdbeteiligung die Kontrolle über ihr Leichtkraftrad, prallte mit dessen Vorderrad gegen den linksseitigen Bordstein und beide Frauen wurden in die angrenzende Grünfläche geschleudert.

Die Fahrerin wurde stationär im Krankenhaus Kaufbeuren aufgenommen, die Mitfahrerin konnte noch am selben Abend entlassen werden.

Am Kraftrad entstand ein Sachschaden in geschätzter Höhe von 1500 Euro.

(PI Buchloe)

Schlagwörter: