22.4.2017 Memmingen. Am 21.04.2017 (Freitag), gegen 14:30 Uhr, kam es im Bereich der Ulmer Straße in Memmingen zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Hierbei übersah eine 70-jährige PKW-Lenkerin beim Rechtsabbiegen einen in gleiche Richtung fahrenden 16-jährigen Radfahrer und erfasste diesen mit der Fahrzeugfront.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 16-Jährige durch den Sturz leicht verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden.

(PI Memmingen)