22.6.2021 Lindau. Gegen 15:00 Uhr wurde eine 80-jährige Radfahrerin in der Hundweilstraße erheblich verletzt.

Die Frau wollte nach links abbiegen und gab dazu ein entsprechendes Handzeichen.

Ein elfjähriger Junge überholte sie trotzdem und stieß gegen das Vorderrad der Frau, die daraufhin stürzte und sich erhebliche Prellungen und einige Schürfverletzungen zuzog.

Der Junge sagte, er hätte das Handzeichen nicht gesehen, weil ihm sein Fahrradhelm verrutscht war.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)