22.7.2021 Lermoos/Tirol. Am 21. Juli 2021, gegen 18:45 Uhr, lenkte ein 23-jähriger Ungar ein Moped in Lermoos auf der Ehrwalder Straße in Richtung Ehrwald. Am Sozius fuhr ein 38-jähriger Ungar mit.

In einer Linkskurve kam das Moped von der Fahrbahn ab.

Die beiden Männer wurden über eine Leitplanke geschleudert und blieben unbestimmten Grades verletzt liegen. Sie wurden von der Rettung in das Krankenhaus Reutte eingeliefert.

Ein Alkotest mit dem 23-Jährigen verlief positiv.